Gesund führen – auch das noch!

Keine Sorge – es wird Sie nicht viel Zeit kosten. Sie führen automatisch gesund, wenn Sie gut führen – und das haben Sie wahrscheinlich schon in anderen Seminaren gelernt, andernfalls liefert der Vortrag grundlegende Hinweise.

Der Ansatzpunkt ist jedoch ein anderer. Es fördert Ihre Gesundheit und erleichtert das gute Führen, wenn Sie Ihr Augenmerk auf die gesundheitlichen Folgen Ihres Führungsverhaltens legen.

Dabei geht es nicht um Sport oder Diäten – es geht primär darum, für das zwischenmenschliche Wohlbefinden zu sorgen.

Rückendeckung statt Rückenschule.

(in Anlehnung an A.K. Matyssek)

Gesund führen

Was – ich gebe es zu – zunächst nach einem Bündel netter Vorsätze klingt, ist ein elementar wichtiger Vortrag mit geballtem Nutzen für Sie und Ihr Team! Dieses Handwerkszeug sollte keiner Führungskraft fehlen.

Es mag so scheinen, als hätten Sie den Großteil des Tages andere Sorgen als die Gesundheit Ihres Teams: Delegation, Management und Meetings können die beste Absicht torpedieren.

Viele unterschätzen, wie sehr sie Bezugsperson für ihre Mitarbeiter sind. Von Ihrem Lob, Tadel und Anerkennung hängt ein guter Teil des Selbstwertgefühls, der Zufriedenheit und der Motivation Ihrer Mitarbeiter ab. Ist Ihnen das wirklich immer bewusst genug?

Gleichzeitig müssen Sie den Spagat bewerkstelligen, anstehende Aufgaben zu erledigen und Ihre „Inbox“ im Griff zu halten. Wie lässt sich dieses Dilemma auflösen?

Nach dem „do-care-Prinzip“ von Dr. Anne Katrin Matyssek zeige ich Ihnen Wege, wie Sie sich und Ihre Organisation gesund führen.

Die Folgen der „gesunden Führung“:

  • Die Kommunikation mit Ihrem Team funktioniert effizienter
  • Sie bekommen größeres Vertrauen in sich als Führungskraft
  • Sie erfahren eine intensivere Form des Respekts von Ihren Mitarbeitern
  • Positiver Einfluss auf den Krankenstand

Sicher. Eine Veränderung kostet Sie immer Zeit und Aufmerksamkeit. Aber können Sie es sich leisten, sich das nicht zu leisten?

Kontaktieren Sie mich:

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Firma

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden